Privatarztpraxis

Dr. med. Renata Pavlat-Meier
Ärztin - Chirotherapie
Feuerbachstraße 29
60325 Frankfurt (Westend)

Tel.: (0 69) 72 34 88
Fax: (0 69) 72 34 44

Sprechstunden:
Mo-Fr von 7:30 - 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarungen!

Rückenschmerzen

80% der Menschen in Deutschland leiden irgendwann an Rückenschmerzen. 20% haben länger andauernde Beschwerden.

Die Ursache ist meist unsere eigene Lebensweise. Statische Fehlbelastungen durch Sitzen, PC-Arbeit, Autofahren etc. schädigen Bandscheiben und Gelenke. Außerdem wird die Muskulatur durch einseitige Belastung verkürzt oder durch Unterforderung zu schwach. Die richtige Diagnostik muss den gesamten Menschen einbeziehen.

Störungen und Schiefstand am Becken können Kopfmerzen hervorrufen, umgekerht führen Disfunktionen der Halswirbelsäule oft auch zu statischer Fehlbelastung an Rücken, Becken und Beinen.

Die Wirbelsäule kann wegen der engen Nachbarschaft von Gelenken und Nerven vielfältige Symptome und Beschwerden produzieren.

Beschwerden bei Blockierungen der Brustwirbelsäule:

  • Rückenschmerzen
  • Brustkorbschmerzen (z.B. ähnlich wie beim Herzanfall)
  • “Herzschmerzen” (stechender Schmerz in der Herzgegend)
  • Schmerzen zwischen den Rippen
  • Atembeschwerden
  • Schmerzen zwischen den Schulterblättern
  • Schmerzen im Oberbauch (oft auch nach Gallenoperationen)
  • Verdauungsbeschwerden
  • “Nierenschmerzen”
  • Herzrythmusstörungen (ohne irganische Herzerkrankung)

Beschwerden bei Blockierungen der Lendenwirbelsäule und der Beckengelenke

  • “Ischias”
  • “Hexenschuss”
  • Rückenschmerzen
  • Keruzschmerzen
  • Ausstrahlende Schmerzen im Gesäß, Bein, Fuß
  • Kniebeschwerden
  • Fersensporn
  • Leistenschmerzen
  • Unterbauchschmerzen
  • Starke/schmerzhafte/unregelmäßige Regelblutungen (nach Ausschuss gynäkologischer Erkrankungen – oft bei jungen Mädchen)
  • Zustand nach Entbindung
  • Reizblase
  • Beckenschiefstand mit Folgeskoliose
  • Beinlängenungleichheit
  • Banscheibenvorfall (siehe Rubrik Bandscheibe)